Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Die Schulen in Rheinland-Pfalz werden nicht wie geplant nach den Weihnachtsferien im Verlauf der ersten Januarwoche starten, sondern erst am 18.01.2021 oder ggf. sogar noch später. Bis dahin wird ab dem 06.01. wie bereits im Frühjahr 2020 Fernunterricht stattfinden.

Das bedeutet, dass unsere SchülerInnen regelmäßig mit Arbeitsplänen und Materialien versorgt werden. Das ein oder andere Kind wird dabei sicher auf Ihre Unterstützung angewiesen sein. Schauen Sie Ihrem Kind bei den Aufgaben möglichst mal „über die Schulter“, ob es richtig arbeitet.

Die erste Übergabe wird am Mittwoch, dem 06.01. erfolgen. Halten Sie sich bitte genau an folgenden Plan (Geschwisterkinder ausgenommen), damit nicht zu viele Personen gleichzeitig zur Schule kommen. Es sollte auch immer nur eine Person kommen und nicht mehrere Geschwister oder andere Familienangehörige.

 

Uhrzeit

Klassenstufe

 

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

SKG, 1.Klassen,

2. Klassen

1a, 1b, 1c, 2a und SKG auf  dem Schulhof

2b und 2c auf dem Lehrerparkplatz

09.00 Uhr – 10.00 Uhr

3. Klassen,  

4. Klassen

3b,  3c auf dem Lehrerparkplatz

3d, 4a, 4b und 4c auf dem Schulhof

 

Auf dem Schulhof und auf dem Lehrerparkplatz werden Tische stehen, die klassenweise weit voneinander entfernt postiert werden. Wartelinien auf dem Boden sollen bewirken, dass alle ausreichend Abstand voneinander halten. Um einen schnellen und reibungslosen Austausch der Unterrichtsmaterialien zu gewährleisten, wird für jedes Kind ein Umschlag mit allen Materialien bereitstehen. 

 

Darüber hinaus werden die Klassenleitungen Sprechstunden über das Onlineprogramm BigBlueButton anbieten.

Digitale Endgeräte werden am 06.01. an die Eltern, die im Voraus Bedarf bekundet haben, ausgeliehen werden. Genauere Informationen werden diesen Eltern gesondert zugestellt.

 

Sollten Sie für Ihr Kind nach den Ferien eine Notbetreuung brauchen, können Sie sich bis zum 04.01. per Mail melden: britta.papan@pestalozzigrundschule.bildung-rp.de

 

Lesen Sie bitte regelmäßig Ihre E-Mails und Sdui Nachrichten. So werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Sollten Sie sich die Sdui APP noch nicht heruntergeladen haben, wäre es sehr sinnvoll, dies in Kürze zu tun. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie keinen Zugriff mehr auf die Anmeldedaten haben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

B. Papan                                                                                          S. Sitzmann
Rektorin                                                                                           Konrektorin