Jahreswechsel – Umzug – Schulwechsel … Im Leben begegnen uns immer wieder Abschiede und Neuanfänge.

Da den Kindern der Wechsel in die weiterführende Schule bevorsteht, ist dieses Thema für sie sehr präsent und wichtig. Die Klasse 4a hat sich im Dezember intensiv damit befasst und unter Anleitung und mit der Unterstützung durch einer Theaterpädagogin ihre Gedanken und Ideen dazu aufgeschrieben. Diese wurden dann in unterschiedlichen Spielszenen schauspielerisch umgesetzt. Es entstand ein kleines, tiefsinniges Theaterstück. Ergänzt durch einige Lieder und Rhythmusspiele aus dem Musikunterricht konnte die Klasse den Eltern als Abschluss des Projektes ein gelungenes Programm vorführen. Es war eine intensive Zeit und eine Erfahrung, die sicher im Gedächtnis aller Beteiligten bleiben wird.

Ermöglicht wurde das Projekt durch das von der Landesregierung Rheinland-Pfalz initiierte Programm „Jedem Kind seine Kunst“.

Vielen Dank!