Klasse 4a

Wieder zusammen in der 4a

Am 1. Schultag nach den Ferien waren alle Kinder der 4a sehr aufgeregt und haben durcheinandergeredet. Wir haben uns sehr gefreut, alle Freunde und Lehrerinnen wiederzusehen. Wegen Corona hat jeder einen festen Sitzpartner. Der Abstand in der Klasse ist weggefallen. Es sind weniger Kinder in der Klasse, da manche die Schule oder die Klasse gewechselt haben. Die versetzten Unterrichtszeiten schützen uns, damit nicht alle Kinder zusammentreffen. Besonders toll ist, dass wir wieder Ballsportarten spielen dürfen. Neue Fußballtore hat die Schule jetzt auch!