Schulsozialarbeit

Frau Mantay ist Sozialpädagogin (M.A.). Seit März 2013 ist sie beim Amt für Jugend und Familie der Stadt Mainz als Schulsozialarbeiterin tätig, derzeit an der Pestalozzischule und an der Schule an den Römersteinen. Sie steht den Kindern, ihren Eltern und dem Lehrerkollegium als neutrale Ansprechpartnerin beratend zur Seite. Bei Fragen rund um die Familie, die Schule und den Schulalltag bietet sie gerne Hilfestellung.

Tut sich ein Kind z.B. schwer im Umgang mit anderen Kindern, gibt es Konflikte, die nicht alleine gelöst werden können oder hat ein Kind familiäre Probleme, die es sehr belasten, unterstützt sie es im Rahmen der Einzelfallhilfe. Sie sucht gemeinsam mit dem Kind und ggf. den Eltern oder der Lehrerin/dem Lehrer nach neuen Lösungswegen. Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.
Als ausgebildete Schulmediatorin nach dem Bensberger-Mediations-Modell unterstützt sie Kinder dabei, Streit konstruktiv zu klären und gemeinsame Lösungen zu entwickeln.
Zudem unterstützt sie Kinder in Projekten im Klassenverband und in Kleingruppen. Ziel des kontinuierlich angebotenen Projektes ‘Soziales Lernen‘ ist es, den Kindern eine Vorstellung von ihrer Rolle zu vermitteln, die Selbstreflexion zu fördern, eigene und fremde Stärken und Schwächen zu erkennen und zu tolerieren und gegenseitige Unterstützung einzuüben. Langfristig soll so das Klassenklima positiv beeinflusst und der Zusammenhalt gestärkt werden.
Darüber hinaus ist sie mit den Institutionen im Stadtteil vernetzt. Bei Bedarf kooperiert sie mit außerschulischen Partnern wie Facheinrichtungen, der Jugendhilfe, der Rheinhessen Fachklinik Mainz (KINZ), ÄrztInnen u.a.

Alle Kinder, Eltern und LehrerInnen, die im Umfeld der Pestalozzigrundschule im Mainz Mombach leben und arbeiten, sind herzlich eingeladen, Frau Mantay jederzeit anzusprechen.
Ihre Schulsozialarbeiterin
Frau Mantay

Tel. 0172 565 22 16
Email: eugenia.mantay@stadt.mainz.de
Wenn Sie generell die Arbeit der Schulsozialarbeit an Mainzer Grundschulen unterstützen möchten, finden Sie hier weitere Informationen: https://foev-mainzer-schulsozialarbeit.jimdo.com