Theater AG

STADTGESCHICHTEN

Die Welt ist groß, bunt, vielfältig, manchmal beängstigend, oft herausfordernd und meistens ziemlich spannend.

Unsere persönliche Welt spielt sich viel in unserer Stadt ab: in den Parks, in den Wohnhäusern, in der Schule, auf den Spielplätzen, im Bus usw. In der Theater AG nehmen wir STADTGESCHICHTEN unter die Lupe und entwickeln Szenen. Szenen, die uns bewegen, weil sie aus unserem Leben kommen. Wir spielen mit diesen Szenen und probieren, ob es noch weitere Möglichkeiten zu reagieren gibt. So lernen wir uns selbst und auch einander besser kennen – mit viel Spaß und Bewegung! Dabei unterstützen uns Frau Gerlach (Theaterpädagogen) und Frau Mantay (Schulsozialarbeiterin).

Die „Theater AG wird an folgenden Tagen immer von 12.00 – 13.30 Uhr stattfinden.

Notieren Sie sich daher folgende Termine:

 02.02.

16.02.

02.03.

09.03.

16.03.

27.04.

04.05.

18.05.

25.05.

08.06.