Hinweise

Polizeiprävention

  • Um der Gewalt an unserer Schule vorzubeugen, haben wir die Polizei gebeten mit den Kindern Vorbeugungsmaßnahmen spielerisch und mit praktischen Beispielen durchzuführen. Bitte halten Sie auch Ihre Kinder zu einem respektvollen Miteinander an, dies erleichtert für alle den Schulalltag.
  • Um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, bitten wir Sie, nicht mit dem Auto direkt vor das Schultor zu fahren. Die Unfallgefahr ist zu groß!

 Sicherheit im Schulhaus

  • Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes und lassen Sie es allein das Schulgelände betreten und verlassen!
  • Um einen kontrollierten Überblick darüber zu haben, wer sich im Schulhaus und auf dem
    Schulhof aufhält, bitten wir Sie, im Interesse der Sicherheit Ihres Kindes, Ihr Kind direkt am Schulhoftor zu verabschieden. Auch wenn Sie Ihr Kind mittags von der Schule abholen, warten Sie bitte vor dem Schulhoftor und nicht auf dem Schulhof oder vor den Klassenräumen.
  • Halten Sie auch bitte die vereinbarten Sprechzeiten mit den Lehrerinnen nach Voranmeldung ein, damit wir einen kontrollierten Überblick darüber haben, wer sich im Schulhaus aufhält.
  • Der Hausmeister ist angewiesen, den Eingang während der Schulstunden zu überwachen.
  • Bitte halten Sie sich nur im Schulhaus auf, wenn Sie einen Termin mit der Klassenlehrerin usw. haben. Dies dient der Sicherheit Ihrer Kinder vor schulfremden Personen.