„Sich bewegen um etwas zu bewegen“ war am 27.6. wieder das Motto in der Pestalozzischule. An diesem Tag traten unsere SchülerInnen zum dritten Mal zum Treppenlauf an. Über die Feuertreppe nach oben und durch das Treppenhaus wieder herunter – das schafften sie 1637 Mal. Das sind unglaubliche 327400 Stufen!!! 

Die Kinder waren alle super motiviert, denn schließlich wollten sie mit dem Lauf unsere Pestalozzischule auch technisch weiterbewegen. Mit dem Startgeld, das die Eltern im Vorhinein gezahlt hatten, soll vom Förderverein ein Smartboard angeschafft werden. Wir freuen uns darauf und danken allen Eltern für die Unterstützung!